Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Ica und Nazca an einem Tag

Weiter ging die Reise in den Süden nach Ica, gut vier Stunden mit dem Bus von Lima. Bei Ankunft um halb neun am Abend war noch überall viel Leben auf den Straßen.

Viel Verkehr tagsüber (Tuktuks/ Motos)

Huacachina

Direkt neben der Stadt befindet sich die Wüstenoase Huacachina, in die wir mit einem Tuktuk (Moto) gefahren sind. Leckeres Frühstück mit frischem Obst vom Markt konnten wir morgens an der Lagune genießen, bevor das kleine Dorf richtig aufgewacht ist.

Laguna de Huacachina

Im Anschluss daran sind wir auf eine anliegende Düne gewandert, was durch den abrutschenden Sand und die Hitze der Sonne eine echte Anstrengung war.

Wandern auf den Dünen

Für die Aussicht hat es sich gelohnt, wobei leider einiges an Verpackungsmüll herumlag. Die Nähe zur Stadt und weiteren Siedlungen hat sich dadurch und durch den Lärm leider etwas bemerkbar gemacht…

Blick auf die Oase

Nazca

Da wir bereits vormittags aus der Oase nach Ica zurückgekehrt sind, haben wir den nächstmöglichen Bus nach Nazca genommen. Dort angekommen wurden wir direkt von einem Tourguide bequatscht, sofort mit ihm zum Flugplatz zu fahren und den letzten Rundflug des Tages über die Nazcalinien zu machen.

Mit dem Kleinflugzeug über die Nazcalinien

Der Flieger hatte Platz für sechs Touris, den Sitzplätzen nach Körpergewicht zugeordnet, sowie Piloten und Guide. Eine gute halbe Stunde hat uns der Pilot durch Kurven und Schleifen die bestmögliche Sicht auf die Figuren ermöglicht, was Kopf und Magen ziemlich durcheinander gebracht hat.

Astronaut

Aus der Luft wirken die Nazcalinien bzw. einzelnen Formen eher wie kleine Skizzen, obwohl sie zwischen 50 und mehreren hundert Meter groß sind. Besonders macht den Ort hauptsächlich, dass diese Figuren um die 2000 Jahre alt sind und nicht klar ist, welche Bedeutung oder Funktion sie hatten…

Hummingbird
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: